Auferstehung

Was ist ein Körper ohne Geist,
der mir erklärt, was Leben heißt,
der ihm erst gibt den rechten Sinn
und der mich führt zum Herrgott hin.

Im Körper stecken Leid und Qual,
mit ihm durchschreite ich ein Tal.
Erst wenn die Seel’ sich kann befrei'n,
verschwindet auch des Lebens Pein.

Ich tauche ein in Gottes Meer,
all das Gewes’ne ist nicht mehr.
In Gott das Leben neu beginnt,
der Geist zu seinem Ursprung findt.

Hans Lehrer