Hl. Dreikönig

Drei Könige folgen einem Stern,
und hoffen zu finden Gott den Herrn.
Sie bücken sich, um den Stall zu betreten,
voll Demut fangen sie an zu beten.
Sie fühlen sich plötzlich so klein wie das Kind,
so sorglos und glücklich, wie Kinder oft sind.
Sie wissen, ein König liegt in der Krippe,
von Gott gesandt in unsere Mitte,
zu künden die Wahrheit, zu zeigen den Weg,
an dessen Ende die Seligkeit steht.

Hans Lehrer