Letzter Sonnenstrahl

Seit Wochen scheint bei uns die Sonne,
obwohl es schon November ist,
sonst ist um diese Zeit das Wetter
trüb und die Herzen werden trist.

Vergebens pocht der kalte Winter
hart an die Pforte der Natur,
die Sonne stemmt sich ihm entgegen,
grün sind noch immer Wald und Flur.

Die Menschen wissen es zu schätzen,
genießen jeden Sonnenstrahl,
verspüren späte Glückshormone,
vergessen rasch des Winters Qual.

Mög’ auch der Tod vergebens pochen
noch lange an des Herzens Tür,
das Leben stemmt sich ihm entgegen
dem Sonnenstrahl vertrauen wir.

Hans Lehrer
22.11.2011