Worte an Ludwig

Der Tod war sinnlos, nicht dein Leben,
du hast der Nachwelt viel gegeben,
die Schlösser an den schönsten Plätzen,
zählen zu Bayerns größten Schätzen.

Du wolltest Bayern selbst regieren
und nicht an Preußen ganz verlieren.
Du suchtest Trost in deinen Bergen,
bei Feen, Elfen und den Zwergen.

Der Wagner war dein Ideal
und du sein treuer Parsifal,
du holtest ihn schon bald nach Bayern,
wo er Triumphe konnte feiern.

Die Zahl der Feinde wurde größer,
mit jedem deiner neuen Schlösser.
Man stürzte dich von deinem Thron,
die Mörder schlichen sich davon.

In deinen Werken lebst du weiter,
bist uns ein König, wie kein Zweiter.
In Bayerns Herzen ist dein Platz,
O holder Nibelungenschatz!

Hans Lehrer