Die Leitung

Wer ist am andern Ende,
der Leitung, der dort spricht,
ich kenne seinen Namen,
erblickte ihn noch nicht.

Mit ihm teil’ ich die Freude,
ihm klage ich mein Leid,
ich wähle seine Nummer,
schon hat er für mich Zeit.

Kurz sind wir unterbrochen,
bis er zurück mich ruft,
denn unser beider Sehnsucht,
einander immer sucht.

Hans Lehrer