Sex im Alter

Ich möchte für mein Seelenheil,
den Sex nicht nur aus Langeweil’
womöglich gar mit alten Männern
und eingefleischten Szenegängern.

Die selber keinen hoch mehr kriegen
und dafür gern im Sling drin liegen,
mit Wohlgenuss sich ficken lassen
und andern an den Schwanz gern fassen.

Die junge Kerle gerne ffisten,
mit ihren eng gebauten Kisten,
hier können sie sich noch beweisen,
die feinen Herrn vom alten Eisen.

Daheim im eigenen Revier,
erloschen ist nach Sex die Gier,
jetzt pirschen sie in fremden Gründen,
versuchen Anschluss dort zu finden.

Dringen in Partnerschaften ein
und fühlen sich schon wie daheim,
verletzen dabei oft Gefühle,
in der Verfolgung ihrer Ziele.

Die Hauptsache ist nur der Spaß,
die Abwechslung und alles das,
was man im Alter noch erlebt,
auch wenn der Schwanz sich nicht mehr regt.

Hans Lehrer