Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier, stille Zeit,
frohe Stimmung, schickes Kleid,
schöne Reden, fromme Sprüche,
hinten hört man erste Flüche.

Alles dauert viel zu lang,
Volksmusik und Zweigesang,
Nikolaus mit Buch und Stab,
hält’ die Leut’ vom Essen ab.

Sünden werden vorgelesen,
jenen, die nicht brav gewesen,
wird endlich der Kopf gewaschen,
Lust vergeht dabei zum Naschen.

In der Pause kauft man Lose,
Geld kommt in die Spendendose;
denn für einen guten Zweck,
gibt man gern sein Kleingeld weg.

Hauptgewinn ist eine Reise,
dazu passt die Weihnachtsweise,
“Freue dich o Christenheit“,
es ist Weihnachtsfeierzeit.

Hans Lehrer