Die Geduld

Im Leben kommt nichts von alleine,
stets gibt es einen Grund dafür,
bleibt unsren Augen er verborgen,
von einem Zeichen sprechen wir.

Wir nennen es gerechte Strafe,
wenn es den Bösewicht erwischt
und haben Mitleid mit den andern,
da es oft die Verkehrten trifft.

Von Zufällen ist auch die Rede,
das Schicksal ist an vielem schuld,
das Leben sorgt für Überraschung,
ein köstlich Ding ist die Geduld.

Hans Lehrer