Gegensätze

Gegensätze

Warm und kalt sind Gegensätze,
ebenso wie hart und weich,
ob man schön ist oder hässlich,
hängt nicht ab von arm und reich.

Groß und klein sind Unterschiede,
womit man zu leben hat,
viele Menschen leiden Hunger,
werden niemals richtig satt.

Kriege bringen große Leiden,
Frieden ist das Tor zum Glück,
viele sehnen sich im Alter,
in die Jugendzeit zurück.

Geht man einen Weg gemeinsam,
führt er meist durch dick und dünn,
man spürt kaum mehr die Verluste,
umso mehr noch den Gewinn.

Eine alte Weisheit lehrt uns,
Gegensätze zieh'n sich an,
die Natur entscheidet anders,
wie man sieht bei Frau und Mann.

Hans Lehrer