Gruß aus Kirn

Gruß aus Kirn

Wir haben uns ein Haus gekauft,
im schönen Städtchen Kirn,
die Preise sind sehr günstig dort
und leicht zu finanzier'n.

Wer Kirn nicht kennt, der kennt vielleicht,
des Schinderhannes Mär;
denn aus dem Hunsrück, wo Kirn liegt,
stammt dieser Schurke her.

Die Nahe fließt durch dieses Tal,
berühmt durch seinen Wein,
das Klima ist besonders mild,
es gibt viel Sonnenschein.

Das Häuschen liegt an einem Hang,
hoch oberhalb der Stadt,
wer viele Stufen nicht gern steigt,
auch keine Freud' dran hat.

Gruß aus Kirn

Der Wanderweg hinter dem Haus,
führt uns durch Berg und Tal,
die Pfade gehen durch den Wald,
hin zu dem Wasserfall.

In unserm Haus auf steiler Höh',
sind wir dem Himmel nah,
und die Idee, hierher zu zieh'n,
war einfach wunderbar.

Hans Lehrer