Routine

Routine

Wird Beziehung zur Routine,
spürt man jenes Feuer kaum,
das entfacht wird durch die Liebe,
ausgeträumt ist bald der Traum.

Tief im Herzen wächst die Sehnsucht
und der Mut zum Neubeginn,
man lässt alles steh'n und liegen,
Leben macht sonst keinen Sinn.

Stets ist Neugier mit im Spiele,
die dem Geiste Flügel schenkt,
sich von allem loszulösen
und den Flug nach oben lenkt.

Auch die Zeit birgt Langeweile,
wenn sie zur Routine wird,
nicht mehr auf die Uhr zu schauen,
wahre Wunder oft bewirkt.

Hans Lehrer