1 + 1 = 1

1 + 1 = 1

Mein treuester Begleiter,
so lange es mich gibt,
das ist und bleibt mein Körper,
der meine Seele liebt.

Im Laufe meines Lebens,
quält ihn die Einsamkeit,
er sucht nach einer Einkehr,
Platz gibt es nicht zu zweit.

Beseitigt ist die Grenze,
die voneinander trennt,
zwei fließen ineinander,
mit einem Happy End.

Der Mensch bildet gern Grenzen,
die Liebe löst sie auf,
was früher mein und dein war,
nimmt nicht das Glück in Kauf.

Der Antrieb ist die Seele,
die uns mit Gott vereint,
mit ihm sind wir verschmolzen,
Körper nicht länger weint.

Hans Lehrer