Ostern

Ostern

Ostern lässt den Tod verblassen,
gibt dem Leben neuen Sinn,
Glaube an die Auferstehung,
führt uns zu der Wahrheit hin.

Hinter uns liegt die Entbehrung,
überwunden scheint das Leid,
umso mehr ist uns willkommen,
österliche Hoffnungszeit.

Rechtzeitig zum Osterfeste,
schmückt sich die Natur mit Grün,
Sturmtief "Niklas" den Halunken,
zwingt sie rasch zum Weiterzieh'n.

In des Osterfeuers Flammen,
wird verbrannt die Finsternis,
in der lange Zeit wir schwebten,
Ausgang völlig ungewiss.

Was ist wichtiger auf Ostern,
Jesus oder Osterhas',
feiern wir die Auferstehung
oder macht Versteckspiel Spaß?

Hans Lehrer