Der Schmetterling

Der Schmetterling

Falls es die Wiedergeburt gibt,
will ich ein Falter sein,
lebte nur einen Sommer lang,
wär' viel mit mir allein.

Vergönnt wäre die Freiheit mir,
könnt' machen, was ich will,
kein Laut wäre von mir zu hör'n,
der Schmetterling ist still.

Verliebte hätten mich im Bauch,
wäre nicht weiter schlimm,
wenn Magenkribbeln sie erfasst,
ist das ein Lustgewinn.

Herrliche Farben hätt' mein Kleid,
zwei Flügel wär'n es nur,
der Pinsel Gottes ist am Werk,
zur Freude der Natur.

Das schönste wär' mein Landeplatz,
auf Blumen duftend süß,
die Nahrung würde Nektar sein,
den ich mir schmecken ließ'.

Auch wenn es nur ein Sommer wär',
den mir der Herrgott schenkt,
fiele der Abschied mir nicht schwer,
mein Herz zu ihm mich lenkt.

Hans Lehrer