Von oben herab

Von oben herab

Alles Gute kommt von oben,
Regen ist damit gemeint,
sonst entsteht bald eine Dürre,
wenn die Sonne ständig scheint.

Jede Gabe kommt von oben,
Sonnen-, Mond- und Sternenlicht
und dazu die Stimme Gottes,
wenn sie zu den Menschen spricht.

Auch der Segen kommt von oben,
Eingebung und Gottes Rat,
nötig ist Empfangsbereitschaft,
die nicht jeder von uns hat.

Alles Unheil kommt von oben,
wenn es hagelt, stürmt und schneit,
ein Dach überm Kopf zu haben,
dafür wird es höchste Zeit.

Sogar Schlechtes kommt von oben,
wenn es donnert oder blitzt,
selber schuld, falls man versäumt hat,
dass im Unterschlupf man sitzt.

Selbst das Böse kommt von oben,
wenn man auf uns Bomben wirft,
die ein krankes Hirn entwickelt,
das es gar nicht geben dürft'.

Steigen Engel zu uns nieder,
auf dem Regenbogen bunt,
kommt das Schönste wohl von oben,
macht die kranke Welt gesund.

Hans Lehrer