Al Dschinn

Al Dschinn

Kinder, die nicht nach mir fragen,
hören auch nicht meine Klagen.

Ein schwarzer Rabe auf dem Dach,
hat's abgesehen auf mein Sach.

Zutiefst in diesem Vogel drin,
steckt ein gar bitterböser Dschinn.

Schlimm sind dessen Zauberkräfte,
ausgelöst durch Höllenmächte.

Will vernichten wohl mein Leben,
das von Gott mir ward gegeben.

Verflucht soll deshalb sein der Dschinn,
bringt nur Verlust – keinen Gewinn.

Als Zufluchtsort bleibt mir noch Kirn,
vom Schutzengel lass' ich mich führ'n.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 09.04.2017

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.