Auferstehung

Auferstehung

Durch meinen Körper geht ein Ruck,
will er sich von mir trennen?
Er quält die Seele, die den Grund,
noch vor mir wird erkennen.

Fühlt sie in einem Käfig sich,
will sie ihn bald verlassen?
Mir hilft nicht weiter mein Verstand,
das Rätsel zu erfassen.

Ich hefte an die Seele mich,
will sein ihr Flugbegleiter,
flieg völlig unbeschwert mit ihr,
hinauf und immer weiter.

Die Seelensammelstelle naht,
dort herrscht ein reges Leben,
geduldig warte ich darauf,
was wird es Neues geben?

Hans Lehrer