Frage und Antwort

Frage und Antwort

Was möchte jeder werden
und will es doch nicht sein?
Ich nenne es das Alter
und denke insgeheim,

solange mir nichts weh tut,
und Treppensteigen kann,
der Geist mich nicht im Stich lässt,
bin ich kein alter Mann.

Spür' ich das Alter kommen,
geh' fair ich um damit,
Geschwindigkeitsbegrenzung,
gibt es bei jedem Schritt.

Frage und Antwort

Die Weisheit nimmt im Alter
bei vielen Menschen zu,
das liegt an der Erfahrung,
verleiht der Seele Ruh'.

Mein Alter birgt die Sehnsucht,
Neugier lässt mich nicht ruh'n,
bald heißt es Abschied nehmen,
bleibt nicht mehr viel zu tun.

Hans Lehrer