Handy und smartphone

Handy und smartphone

Furcht und Freude birgt das smartphone,
schürt die Angst oder macht froh,
fast bei jeder neuen message,
ist es leider meistens so.

Läutet in der Früh das handy,
liegt gemütlich noch im Bett
und ist nicht gewillt zu sprechen,
hat das nichts zu tun mit nett.

Andrerseits ersetzt das smartphone,
eine ganze Bibliothek,
man muss nur noch genau wissen,
wo etwas bei google steht.

Um ein Musikstück zu hören,
legte man die Platte auf,
tippt bei youtube ein den Titel,
die Musik erklingt gleich drauf.

Gibt man preis all seine Daten,
wird man durchsichtig wie Glas,
geht Verborgenes verloren,
hört sich auf bald jeder Spaß.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 20.12.2017

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.