Hommage an unseren Bobby

Hommage an unseren Bobby

Der Bobby ist kein Leinenhund,
von klein auf läuft er frei,
er hört auf's Wort, wenn man ihn ruft
und ist vor allem treu.

Der Bobby liegt gern neben uns,
am liebsten Kopf an Kopf,
er atmet dabei wie ein Mensch
und ist ein süßer Tropf.

Hommage an unseren Bobby

Er wird behandelt wie ein Kind,
den Tadel kennt er nicht,
verdreht er seine Äugelein,
ist lieblich sein Gesicht.

Er würde niemanden bedroh'n
und bellt auch keinen an,
sensibel ist er allzumal,
mit dem man schmusen kann.

Hommage an unseren Bobby

Zehn Jahre ist der Bobby alt,
fast schon ein grauer Herr,
doch merkt man ihm das noch nicht an,
flink rennt er hin und her.

Von Bobby läuft auch Nachwuchs rum,
zwei sind uns noch bekannt,
der Maxl und die Sally sind,
mit Bobby eng verwandt.

Dass Bobby eine Seele hat,
Geschöpf ist, so wie wir,
lässt glauben uns ganz fest daran,
unsterblich ist ein Tier.

Hans Lehrer