Rätsel

Rätsel

Nur so kann ich mir Gott vorstellen
wie mein Verstand ihn hat erfasst,
die Mutter fing an zu erzählen,
sein Bild ist seitdem nie verblasst.

Im Unterricht lernt' ich ihn kennen,
als wahren und einzigen Gott,
versuchte ihm bald zu begegnen,
an jedem hochheiligen Ort.

Beschäftigte mich mit den Namen,
die ihm die Menschheit bisher gab,
ich pilgerte sogar nach Mekka,
in Israel an's hl. Grab.

In Indien waren es Tempel,
die voller Ehrfurcht ich betrat,
in Mexiko erklomm ich Stufen,
blickte auf Gottes Welt hinab.

Letztendlich fand ich Gott bei einem,
der ihn von ganzem Herzen liebt,
den Namen will ich nicht verraten,
solange es in ihm mich gibt.

Hans Lehrer