Über die Liebe

Das stärkste Empfinden, das zwei Lebewesen haben, ist die Liebe zueinander. Gott legt dafür den Grundstein. Liebe ist unsterblich. Darauf bauen unser Glaube und unsere Hoffnung. Liebe ist eine Gnade, der wir mit Dank und Zufriedenheit begegnen. Absoluter Höhepunkt ist die geläuterte Liebe, in der wir mit Gott eins werden, an der Seite mit den Lebewesen, die wir in unser Herz geschlossen haben. Fragt mich jemand, woher ich das weiß, so sage ich ihm, das sagt mir mein Gefühl. Ich lausche meiner inneren Stimme, die mir den Weg zu Gott zeigt. Die Ankunft liegt in Reichweite.

Hans Lehrer