Knochenfraß

(gewidmet meinem ältesten Sohn Dr. Selim Lehrer)

Knochenfraß

Als ich noch gut vor einem Jahr,
ein wunderschöner Jüngling war,
mit der Figur von Hercules,
da hatte ich noch keinen Stress.
Und meine Wirbelsäule,
war wirklich eine Säule.

Doch dann kam dieser Knochenfraß
und kannte mit mir keinen Spaß,
er wurde erst sehr spät erkannt,
stand mit dem Rücken schon zur Wand.
So hat ein schöner Rücken,
manchmal auch seine Tücken.

Ich wurde zweimal operiert,
bedauerlich, wenn das passiert,
Sachen gibt’s, die sind noch schlimmer,
enden mit dem Tod fast immer.
Niemand von uns lebt ewig,
Gott sei uns Sündern gnädig.

Jetzt mache ich das beste draus,
verkrieche mich auch nicht im Haus,
tu so, als wäre nichts gescheh'n,
will weiter mir die Welt anseh'n.
Genieße noch mein Leben,
was kann es Schön'res geben.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 20.08.2018

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.