Abriss

Abriss

Wieder wird ein altes Häuschen,
zum Abriss einfach frei gegeben,
in den Mauern ist schon länger,
bereits erloschen alles Leben.

Abgeräumt wurde der Garten,
alle Bäume sind gefällt,
wieder wird verloren gehen,
ein Stück meiner heilen Welt.

Riesengroß wird sein die Grube,
Tiefgarage dort entsteht,
Grundstück wird bald voll gepflastert,
mit Häusern bis fast nichts mehr geht.

Das Viertel wird mir immer fremder,
in dem ich aufgewachsen bin,
ich sehe bald den Tag schon kommen,
an dem mich nichts mehr zieht dorthin.

Immer mehr werden die Menschen,
die ich noch nie gesehen hab',
wie beim Haus weint mir von denen,
keiner eine Träne nach.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 26.03.2019

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.