Des Rätsels Lösung

Des Rätsels Lösung

Wem verdanken wir das Leben?
Wie so oft – wir wissen's nicht.
Wer könnte die Antwort geben,
damit uns aufgehe ein Licht?

Ist mit dem Tod alles zu Ende?
Zerbrechen uns deshalb den Kopf.
Wer ergreift unsere Hände,
oder packt uns sanft beim Schopf?

Der Verstand kann's uns nicht sagen,
ist für diese Welt bestimmt,
wird es das Gefühl verraten,
mit dem beschenkt wir worden sind?

Aus dem Gefühl erwächst der Glaube
und alles bekommt einen Sinn,
obwohl der Körper wird zu Staube,
wendet die Seele Gott sich hin.

Sehnsucht, stärkste Form der Liebe,
lässt uns eins werden mit Gott,
nicht abgelenkt durch viele Triebe,
sitzen wir bald mit ihm im Boot.

Es segelt über weite Meere,
grenzenlos ist der Ozean,
ich habe einen Wunsch, der wäre,
dass ich die Lieben treffen kann.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 17.08.2019

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.