Geschichtsstunde

Geschichtsstunde

Aus der Geschichte lernen,
wollte ich immer schon,
beeindruckt von den Herrschern,
auf ihrem goldnen Thron.

Doch nicht alles was glänzet,
ist oft aus purem Gold,
meist sind es nur Tyrannen,
kein Glück ist ihnen hold.

Von Macht sind sie besessen,
in ihnen steckt die Gier,
stets mehr noch zu besitzen,
die Rechnung zahlen wir.

Aus Fehlern wird man klüger,
hab' ich naiv gemeint,
Menschen sind unbelehrbar,
wie es mir leider scheint.

Woran mag es wohl liegen,
dass es meistens so ist,
wird nur das Böse siegen,
mit Heimtücke und List?

Ich glaube an das Gute
und an den lieben Gott,
er schenkt ewiges Leben,
uns allen nach dem Tod.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 02.09.2019

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.