Gespür

Gespür

Längst bin ich aus dem Alter,
von Greta wohl heraus,
dabei beißt einen Faden,
nicht einmal ab die Maus.

Trotzdem lieben wir beide,
die göttliche Natur,
in der die Gnade Gottes,
hinterlässt uns ihre Spur.

Er schickt die Jahreszeiten,
als Stärkung für's Gemüt,
durch einen Klimawandel,
der Kollaps allen blüht.

Es kommt zur Erderwärmung,
die Tiere sind bedroht,
dem Wald fehlen die Bäume
und uns Gott in der Not.

Zu Recht wird er uns sagen,
dass wir selbst schuld dran sind,
die Gier, der Egoismus,
machen die Menschen blind.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 22.10.2019

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.