Jesus

Jesus

In die Mitte seiner Lehre,
stellt Jesus einen Satz,
du sollst den Herrgott lieben,
daneben ist noch Platz.

Was er uns sagen möchte,
in einem neuen Satz,
liebe deinen Nächsten,
er ist wie du ein Schatz.

Wen meint er mit dem Nächsten,
der wohl in Frage kommt?
Jemand, der hilfsbedürftig,
gleich um die Ecke wohnt.

Jesus preist jene selig,
die so sind, wie er sagt,
sanftmütig und barmherzig,
friedfertig, nie verzagt.

Den Lohn gibt es im Weinberg,
der unserm Herrn gehört,
dort ruhen alle Seelen,
und keiner, der sie stört.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 14.06.2019

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.