Was möchte jeder werden ... und will es doch nicht sein?

Was möchte jeder werden ... und will es doch nicht sein?

Im Alter nehmen die Beschwerden,
von Jahr zu Jahr gewaltig zu
und irgendwann ist Schluss mit lustig,
der Mensch will nur noch seine Ruh'.

Bald vergeht einem das Hören,
auch mit dem Sehen ist es so,
wenn man noch allein zurecht kommt,
ist man darüber heil froh.

Hint' und vorn' fängt's an zu zwicken,
kriegt oft nicht genügend Luft,
schnauft dann nur noch wie ein Dampfross,
öfters mal um Hilfe ruft.

Knochen werden alt und brüchig,
man hat Angst vor einem Sturz,
rennt viel öfters mal zum Doktor,
bald schon wegen jedem Furz.

Ein Kreuz ist es mit dem Gedächtnis,
fängt an zu zittern mit der Hand,
ich höre lieber auf zu malen,
ständig den Teufel an die Wand.

Wie mir geht es wahrscheinlich vielen,
haben im Leben nichts bereut,
denken im Alter immer öfters,
zurück an ihre Jugendzeit.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 23.09.2019

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.