Dasein

Dasein

Jedes Lebewesen,
erhält vom lieben Gott,
das Bleiberecht auf Erden,
bin hin zu seinem Tod.

Gott hat die Welt erschaffen,
nur aus dem einen Grund,
um ihn kennenzulernen,
in jeder Lebensstund'.

Er sorgt auch für die Nahrung,
die jeder zu sich nimmt,
machte für uns ein Klima,
mit Sonne, Regen, Wind.

Das Auge soll sich sattseh'n,
draußen in der Natur,
zum wahren Sinn des Lebens,
führt durch sie eine Spur.

Eroberung, Zerstörung,
machen die Welt kaputt,
sich dagegen zu wehren,
hat kaum einer den Mut.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 03.01.2020

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.