Gott sei Dank

Gott sei Dank

Mutter lehrte mich zu beten,
abends vor dem Schlafengeh'n,
betete mit mir am Morgen,
sagten zu Gott dankeschön.

Auch vor dem Essen priesen wir,
den Herrn für alle Gaben,
erinnere mich an den Satz:
"O Gott von dem wir alles haben ..."

"Heiliger Schutzengel mein ... ",
lass' uns nie ein Leid gescheh'n,
spürte ihn an meiner Seite,
konnte ihn jedoch nicht seh'n.

"Jesukindlein kommzu mir ... ",
in mein winzig kleines Herz,
andere können nicht hinein,
führst mich sicher himmelwärts.

Mutter ist schon längst gestorben,
bete für ihr Seelenheil,
möge sie in Frieden ruhen,
auf ewig ohne Langeweil'.

Mit Gott hat jeder einen Vater,
dessen Kinder wir wohl sind,
er erlöst uns von dem Bösen,
hilft uns aus der Not geschwind.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 28.09.2020

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.