Reklame

Reklame

Blaues vom Himmel wird versprochen,
das meiste ist nicht seriös,
gebranntes Kind scheut schon das Feuer
und reagiert zuweilen bös'.

Erinnert sich zu spät der Weisheit,
was glänzt ist längst nicht alles Gold,
schon wieder einmal reingefallen,
worüber man noch lange grollt.

Empfindet Werbung oft als lästig,
die viel verspricht und wenig hält,
erliegt man trotzdem der Verlockung,
ist es hinausgeworf'nes Geld.

Will alles tun für die Gesundheit,
schenkt Glauben einem Präparat,
zu Risiken und Nebenwirkung,
fragt man den Arzt um seinen Rat.

Wer will nicht eine Million gewinnen
und reich werden auf einen Schlag,
die Wirklichkeit sieht anders aus,
weil man noch nie gewonnen hat.

Misstrauisch wird man erst im Alter,
wachsam zu sein ist man bestrebt,
doch schützt es trotzdem nicht vor Torheit,
ich habe es schon selbst erlebt.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 04.02.2020

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.