Warum? Weshalb? Wieso?

Warum?  Weshalb?  Wieso?

Wäre ich nicht gekommen,
hierher auf diese Welt,
hätte so viel versäumt ich,
was mir erst recht gefällt.

Mir wären nicht begegnet,
im Leben all' die Leut',
auch wenn ich oft enttäuscht wurd',
hab' ich es nie bereut.

Das Auge durft' erblicken,
die Wunder der Natur,
beseelt durch meinen Glauben,
fand ich auch eine Spur.

Dass ich geboren wurde,
verdank' ich Gott dem Herrn,
ich bin ihm dafür dankbar
und hab' ihn furchtbar gern.

Seitdem quälen mich Fragen,
warum, weshalb, wieso ?
Die Antwort weiß zwar Gott nur,
darüber bin ich froh.

Er wird sie allen geben,
am Tage X vielleicht,
erst dann, wenn unser Leben,
dem Tod heimlich entweicht.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 25.02.2020

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.