Einträge unserer Mutter

in ein Notizbuch über ihren kleinen Jakob Lehrer

Einträge unserer Mutter

Unser kleiner Jakerl ist am 16. Februar 1933 an einem Donnerstag in der Früh um 5 Uhr auf die Welt gekommen, gewogen hat er ungefähr 7 Pfund, 52 cm lang, mit 12 Wochen hat er schon den Keuchhusten gehabt. Im August hätte er beinahe die Lungenentzündung bekommen. So war er immer ein braver Bub, aber sitzen hat er lange nicht können u. aufstehen tut er auch mit 9 Monaten noch nicht. Am 8 – 10 November hat er den ersten Zahn bekommen, der zweite ist auch schon gleich. Der Keuchhusten dauerte beinahe 4 Monate.

Heute am 5. Dezember 33 hat er das Aufstehen probiert. Der zweite Zahn ist noch nicht ganz durch.

Heute 21. März hat er 7 Zähne, laufen tut er noch nicht aber fest schreien.

Anfang Mai 1934 hat er zu laufen angefangen. Zähne hat er acht oben und unten, 4 Stockzähne

Am 24. Dezember 1934: Das Christkind hat ihm sehr gefallen. Aber er ist halt doch ein gescheiter Bub, denn er kann schon ganz schön schneuzen. Verstehen tut er alles. Und anstellen tut er auch alles. Eine rechte Sau ist er auch.

Heute am 27. Dezember 1934 - jetzt ist er schon ein großer Bub. Aber mit dem Reden geht es bei ihm noch langsam. Mama Papa, das ist aber auch alles.
Die Melodie vom Hänschen klein kann er ganz schön singen. Mit der Reinlichkeit selber tut er noch gar nichts. Wir müssen halt immer mit dem Haferl laufen und ihm recht schön tun.

Jetzt ist er zwei Jahre alt.
Aber er kann immer noch nicht viel reden. Mama, Papa, Ako (Jakob) snell aufwacht Bauwa.

Jetzt ist er schon bald 2 ½ Jahre aber noch nicht ganz rein. Reden tut er schon ganz nett, das f kann er nicht sagen.

Heute 16. August ist er 2 ½ Jahre. Jetzt kann er schon fast alles sagen. Auch ist er schon fast reinlich.

Am 16. Februar ist er 3 Jahre alt gewesen. Größe 1 m, Gewicht 38 Pfund. Kann schon alles sprechen. Singt : Leise zieht durch mein Gemüt, kann auch schon Jesus Kindlein komm.

Mit 3 Jahren hat er schon Radlrutsch fahren können.

Am 6. August 1936 war unser Jagerl schwer krank. Mandelentzündung. Er ist kein braver Bub und davon laufen tut er auch immer. 5. November 1936.

Am 19. November 1939 der Jakerl 124 cm lang. Jetzt kann er auch schon eine Schleife machen. 6 Jahre 9 Monate in der Schule ist er nicht schlecht.

Am 20. Juli 1940 hat der Jakerl schon ohne Schwimmgürtel schwimmen können.

Am 26 März 1942 mißt unser Jakob schon 136 cm. Er kann recht schön lateinschreiben aber in der Schule schwätzt er furchtbar gern. Recht jähzornig ist er.

Damit enden die Eintragungen


Hans Lehrer ·12.01.2021

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.