Liebe Freunde des beherzten und unerschrockenen Brauchtums!

Auch uns Trachtlern steht das Recht der freien Meinungsäußerung zu, Kritik zu üben, wenn uns etwas nicht gefällt, offen und ehrlich zueinander zu sein, nichts unter den Teppich zu kehren aus Angst davor, unser “guter Ruf” könnte dadurch Schaden erleiden oder gar als Nestbeschmutzung ausgelegt werden. Wir lassen uns keinen Maulkorb verpassen und wollen auch nicht zu den “drei Affen” gehören, die nichts sehen, hören und sagen. Deshalb wurde diese HP, die natürlich noch verbesserungsfähig ist, ins Leben gerufen und freuen uns auf Euren Besuch, vielleicht sogar auf kritische Bemerkungen und Beiträge von Euch! Unsere Webseite www.trachtlerfreiheit.de ist nicht dazu geeignet, anonymen Schreibern ein Forum zu bieten oder Kämpfe unterhalb der Gürtellinie auszutragen.

Hans Lehrer
Gaupressewart a.D.