Nachlese

Der Michi und die Melanie,
die sind ein tolles Team,
gemeinsam sind sie unschlagbar
und kriegen vieles hin.

Denn neunzig wird der Isargau,
im Jahr Zweitausend neun,
600 Trachtler gehen mit,
beim Wiesnzug daheim.

Sie gehen durch die Münchner Stadt,
in ihrer schönsten Tracht,
die Leute jubeln ihnen zu,
Marschieren Freude macht!

Bei der Bräurosl ist endlich Schluss,
sie haben es geschafft,
jedoch im Zelt jetzt einzukehr’n,
nicht jeder hat die Kraft.

Doch drinnen geht es zünftig zu,
wie es im Zelt halt ist,
wenn man die frische Maß genießt,
sein Wiesnhendl isst.

Wer sonst noch drin ist, ist egal,
ob hetero oder schwul,
der Isargau ist tolerant
und obendrein noch c o o l !!! .

Heinrich Heine
(verabschiedet sich bis zum 6.10.2009)