Lies!


dapd
Mit dem Projekt „Lies!“ wollen Angehörige der
radikalislamischen Salafisten Nichtmuslime missionieren

 

Es gibt viele Gottesgaben,
die der Mensch im Leben nutzt,
eine davon ist das Lesen,
macht gescheit und auch noch Lust.

Vieles davon steht in Büchern,
was das Interesse weckt,
Neuigkeiten in der Zeitung,
werden jeden Tag entdeckt.

Vergangenheit bleibt im Bewusstsein,
die Gegenwart erlebt man jetzt,
die Zukunft aus der Hand zu lesen,
wird von den meisten überschätzt.

In einem Buch nur steht die Wahrheit,
worin Gott zu den Menschen spricht,
durch Jesus Christus seinem Sohne,
doch leider lesen sie es nicht.

Hans Lehrer