Lebenslinien "Das Ende der Scham"

„Das Ende der Scham“

Aus Lebenslinien
Anklicken um die Sendung in der BR Mediathek anzusehen

Seit seiner Jugend versucht der Münchner Bauernsohn Hans gegen seine Homosexualität anzukämpfen. Schamgefühle plagen ihn, sein Beichtvater droht ihm mit ewiger Verdammnis im Fegefeuer. Auf einer Orientreise sucht er Halt im Islam und wird Moslem.

Autor: Arndt Wittenberg


Hier den Film als MP4-Datei herunterladen [ca. 570MB]