Weltbischofssynode in Rom - Quo vadis?

@ alle Heuchler und Pharisäer der Weltbischofssynode:

Weltbischofssynode in Rom

Auf die Eucharistie kann ich verzichten, auf meinen Freund nicht. Die Hostie zergeht auf der Zunge, die Liebe löst sich in meinem Herzen auf. Mir könnt ihr mit euren mittelalterlichen Gesetzen nicht mehr Angst einjagen. Ich habe euch durchschaut und kann euren Umgang mit Homosexuellen nicht mehr ertragen. Nur die Liebe zählt ... und Jesus würde mir sogar recht geben.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 08.10.2015

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.