Deal or no deal

Deal or no deal

Zu Erdowahn dem Tyrannen schlich G. mit viel Geld im Gewande,
um wieder zu knüpfen die Bande.

Da greift der Erdowahn zu einer List
und fordert ganz frech, was ihm lieber ist.

Waffen, um die Kurden zu töten,
die Deutschen schlucken die Kröten.

Mit mir, dem Recep Erdowahn,
gibt es niemals ein Kurdistan.

Erdowahn kriegt seine Waffen,
Deutschland macht sich so zum Affen.

Erdowahn denkt schon wieder weiter,
sein mürrisches Gesicht wird plötzlich heiter.

Früher standen wir nur vor Wien,
jetzt gehört uns schon halb Berlin.

Und wenn Allah die Daumen hält,
gehört uns bald die ganze Welt.

Erdowahns Hass gilt diesem Gülen,
wer nicht hören will, muss fühlen.

Verhaftet gerne Journalisten
und sagt sie wären Terroristen.

Der Rattenfänger Erdowahn,
lockt alle nach Absurdistan.

Recep Tayyip Erdowahn,
wann bist jetzt du endlich mal dran.

Hans Lehrer


Hans Lehrer · 17.02.2018

Alle Bilder und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Verfassers.